Über uns

Über uns

Sattelschränke sind unser Steckenpferd

Zur Geschichte
Es war einmal ... ein Sattelschrank. Der war zwar zweckmäßig, bot dem Reiter jedoch keinen Raum für individuelle Wünsche und war zudem optisch wenig ansprechend. Dies änderte sich im Jahr 2003.
Im westfälischen Lippstadt entstand unter dem Markennamen SellaPort eine neue Generation von Sattelschränken. Die am Markt bis dahin fehlende Flexibilität und Variabilität in der Nutzung eines Sattelschrankes war von nun an gegeben. Der unscheinbare Metallschrank wurde aus der Anonymität geholt, indem er Gesicht und Namen erhielt: SellaPort – abgeleitet aus dem Italienischen sella für Sattel und dem Lateinischen  porta für (Schrank-)Tür – und  gebrandet mit der SP-Signatur.

Mit Wahlmöglichkeiten in Höhe, Breite, Tiefe, sowie zwischen diversen Ausstattungs-  und Farbvarianten eröffnet SellaPort dem Reiter vielfältige Möglichkeiten und Perspektiven.

Produktion – Made in Westfalen
Seit 13 Jahren werden qualitativ hochwertige stationäre und mobile Sattelschränke wie auch Zubehör von der Werkstatt für behinderte Menschen in Lippstadt unter der Marke SellaPort produziert - Made in Westfalen.

Vertrieb
Der Vertrieb der SellaPort Produkte erfolgt über die SellaPort GmbH, einem Tochterunternehmen der Werkstatt für behinderte Menschen Lippstadt – zum einen  im SellaPort-store, einem stationären Reitsportfachhandelsgeschäft in Lippstadt, zum anderen unter sellaport.com im Sellaport-online-shop.

Produktlinien
Die stationären Sattelschränke teilen sich in die puristische SellaPort Basic-Line, die variantenreiche SellaPort Classic-Line und als optisches Highlight die SellaPort Exlusiv-Line mit einer Kombination aus Metall und Eichenholz.

Die mobilen Turnierwagen werden mit der SellaPort Tour-Line Due in einer 2-achsigen und der SellaPort Tour-Line Uno einer 1-achsigen Variante angeboten. Beide Ausführungen werden ausschließlich in Aluminium gefertigt – das geringe Gewicht erleichtert die Mobilität, der Anspruch an Solidität und Sicherheit bleibt gewahrt.

Egal welche Linie, welches Design – ein  SellaPort Sattel- oder Turnierschrank ist stets
ein guter Partner!