Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen des WebShops sellaport.com

  1. Anwendungsbereich
    • Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung des von der SellaPort GmbH, Hansastr. 37, 59557 Lippstadt (nachfolgend: SellaPort) betriebenen WebShops,unter der Domain sellaport.com
    • SellaPort stellt seinen Kunden mit dem WebShop einen Service zur Verfügung, über den Verbrauchsgüter elektronisch bestellt werden können.
  2. Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    • Auf sämtliche Bestellungen, die über den SellaPort WebShop abgewickelt werden, finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von SellaPort in der jeweils aktuellen Fassung Anwendung.
    • Der Kunde erklärt sich ausdrücklich mit der Einbeziehung der AGB einverstanden und nimmt zur Kenntnis, dass diese über die Website von SellaPort abrufbar sind.
  3. Registrierung
    • Zur Nutzung des WebShops ist eine Registrierung erforderlich.
    • Der Kunde ist verpflichtet, im Rahmen der Registrierung wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen.
    • SellaPort ist berechtigt, die Richtigkeit der Registrierungsinformationen mit rechtlich zulässigen Mitteln zu überprüfen.
  4. Nutzung des WebShop-Kontos
    • Das WebShop-Konto ist an die Registrierte Person „Kunde“ gebunden.
    • Die Nutzung des WebShop-Kontos durch unterschiedliche Personen ist nicht zulässig.
    • Die Zugangsdaten des Kunden zum SellaPort WebShop sind vom Kunden vertraulich zu behandeln und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Im Falle eines Missbrauchs oder Missbrauchsverdachts hat der Kunde unverzüglich SellaPort zu benachrichtigen.
  5. Nutzung des WebShop
    • Die unter sellaport.com angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite deutlich und der Realität entsprechend dargestellt.
      SellaPort ist jedoch nicht in der Lage, bei den Bildern und Farben, die der Kunde auf seinem Bildschirm sieht, die ganz genaue Übereinstimmung mit der Wirklichkeit zu gewährleisten.
      Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar. Auf die mit dem Kunden bereits geschlossenen Verträge hat dies jedoch selbstverständlich keine Auswirkung.
    • Die über den SellaPort WebShop getätigten Bestellungen des Kunden gelten als verbindlich.
    • Die auf sellaport.com verwendeten Texte und Abbildungen dürfen nur mit unserer vorherigen schriftlichen Einwilligung verwendet werden.
  6. Löschung des WebShop-Kontos
    • Der Kunde kann jederzeit ohne Angabe von Gründen eine Löschung seines WebShop-Kontos oder aller seiner WebShop-Konten verlangen.
    • SellaPort behält sich das Recht vor, seinerseits einzelne Kunden von der Nutzung des WebShops auszuschließen und das entsprechende WebShop-Konto zu löschen
  7. Verfügbarkeit und Erreichbarkeit des WebShops
    • Dem Kunden ist bekannt, dass über das Internet zugängliche Dienstleistungen typischen Ausfallrisiken unterliegen, die von SellaPort nicht beherrschbar sind. SellaPort übernimmt insoweit keine Gewähr für die ununterbrochene Funktionsfähigkeit und Erreichbarkeit des WebShops.
    • SellaPort haftet nicht für die technische Nutzbarkeit des WebShops. Eine Haftung für den Verlust von Daten oder die Zerstörung von Daten auf dem Übertragungsweg ist ebenfalls ausgeschlossen. Bei nachvollziehbaren Anhaltspunkten, dass eine Übermittlung nicht, nicht richtig oder nicht vollständig erfolgt ist, werden die Parteien sich umgehend benachrichtigen
    • SellaPort behält sich ausdrücklich das Recht vor, den Webshop vorübergehend oder dauerhaft zu schließen
  8. Salvatorische Klausel
    • Falls eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder unvollständig sind oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen davon unberührt. Im Falle einer unwirksamen Klausel verpflichten sich die Parteien, die unwirksame Klausel durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, welche dem von den Parteien beabsichtigten Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.
    • Die vorstehende Regelung gilt entsprechend auch bei einer lückenhaften oder fehlenden Regelung in den Nutzungsbedingungen.
  9. Datenschutz
    • SellaPort erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Kunden in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
    • Die über die Website von sellaport.com abrufbare Datenschutzerklärung ist Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.